Ausbildungserfolge der letzten Jahre

Winter 2015/2016:

Jacqueline Standke und Elena Hellmanns legten nach verkürzter Ausbildungszeit ihre Ausbildung zur Industriekauffrau sehr erfolgreich ab und konnten beide übernommen werden.

Simon van Aken beendete seine verkürzter Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration mit sehr gutem Ergebnis und ergänzt nun das Team der IT-Abteilung.

Pascal Dammers hat den 2. Kammerplatz bei dem Leistungswettbewerb des deutschen Handwerkes, nach zuvor erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zum Elektroniker, erreicht.
Karsten Buhlrich, Lukas Schneymann und Pascal Maghs legten ebenfalls erfolgreich ihre Ausbildung zum Elektroniker FR Betriebs- und Gebäudetechnik ab.

Sommer 2015:

Felix Stenmans beendete seine verkürzter Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik mit der Note "sehr gut".

Pascal Hagmans konnte sich als Jahrgangsbester unter den Rohrleitungsbauern über eine Auszeichnung freuen.

Winter 2014/2015:

Özge Cakar und Verena Verhalen legten ihre verkürzte Ausbildung zur Industriekauffrau erfolgreich ab.

Sommer 2014: 

Sabrina Albert legte erfolgreich ihre Abschlussprüfung zur Industriekauffrau nach nur 2 Jahren Ausbildungszeit ab, parallel zum dualen Studium in Betriebswirtschaft. Sie setzt ihr Studium fort mit weiterer Tätigkeit bei Horlemann.
                                                                             
Rabea Eberhard erreicht den 3. Platz auf Kammerebene bei dem Leistungswettbewerbes des deutschen Handwerkes, nach zuvor erfolgreich abgeschlossener Ausbildung als Bürokauffrau.

Kadir Ates erreicht, nach verkürzter Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik, den 1. Platz als Kammersieger und 2. Platz beim Landeswettbewerb.
                                                                                                             
Pascal Hagmans hat als Jahrgangsbester die Abschlussprüfung zum Tiefbaufacharbeiter abgelegt.

Winter 2013/14:

Kyra Schicht, Katrin Wieler und Matthias Kröll haben erfolgreich ihre verkürzte Ausbildung zu Industriekaufleuten abgeschlossen und konnten alle übernommen werden.

Sommer 2013: 

Aufgrund der sehr guten Leistungen (Innungsbester) bei der Abschlussprüfung zum Gesellen, durfte Nils Jacobs beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2013 teilnehmen und hat auf Kammerebene den 2. Platz erreicht. 

Unser dualer Student David Hohl wurde im September von der Bauindustrie geehrt, da er mit einem herausragendem Ergebnis seine Berufsausbildung abgeschlossen hat und zu den Innungsbesten gehört.

Winter 2013:

Nils Jacobs erlangt als Innungsbester einen sehr guten Abschluss zum Elektroniker.

August 2012:

Sandra Koppers (kfm. Ausbildungsleiterin/Leiterin der Personalbteilung) wird mit der silbernen Ehrennadel der IHK für 10jährige Prüfertätigkeit im Rahmen des Prüfungswesens der Industriekaufleute geehrt.

Winter 2011/2012:

Robert Schraven erlangt einen guten Abschluss zum Elektroniker. Seine Projektarbeit, die sog. Brettmontage, wurde vom Prüfungsausschuss mit 99% bewertet.

Sommer 2011:

Fabian van Well erlangt einen guten Abschluss zum Tiefbaufacharbeiter und hängt nun die Ausbildung zum Spezialfacharbeiter an.

Winter 2010/11:

3 Industriekaufleute legen erfolgreich ihre Prüfungen ab und wollen ein Studium aufnehmen.

Sommer 2010:

M. Paeßens legt erfolgreich seine Prüfung zum Elektroniker ab und setzt sein Studium weiter fort. (duale Ausbildung).

Winter 2009/10:

4 Elektroniker sowie 2 Industriekaufleute legen erfolgreich ihre Prüfung ab.

Sommer 2009:

Tobias Manten legte nach verkürzter Ausildungszeit erfolgreich seine Prüfung zum Elektroniker ab und wurde in der Unternehmensgruppe übernommen.

Markus Ertner konnte nach erfolgreicher Abschlussprüfung zum Fachinformatiker übernommen werden.

Fabian Frücht und Bastian van Well erlangten einen guten Abschluss zum Tiefbaufacharbeiter und hängen nun die Ausbildung zum Spezialfacharbeiter "Rohrleitungsbauer" an.

Winter 2008/09:

Ausbildung zum Elektroniker
Bronze - wieder sind wir mit unseren Prüflingen unter den Innungsbesten!
Unser Auszubildender Marius Albrecht belegte im Bereich der Elektroinnung Kleve/Geldern den 3. Platz, auf den Bereich Kleve bezogen sogar den 2. Platz.

Alle 3 Auszubildende (Marius Albrecht, Thomas Höfkens, Lukas Rippel) konnten  nach verkürzter Ausbildung übernommen werden.

Winter 2008/09:

Unsere Auszubildende zur Industriekauffrau (Anne-Maria van Beek) legte mit gutem Erfolg und überdurchschnittlichen Leistungen ihre  Abschlussprüfung nach verkürzter Ausbildungszeit ab und konnte unbefristet übernommen werden.

Winter 2008:

Erfolgreiche Teilnahme am Bundesleistungswettbewerb 2008
(Martin Cox - Elektroniker) der elektrohandwerklichen Jugend in Oldenburg  vom 13. - 16. November 2008.

Herbst 2008:

Sieger Landeswettbewerb NRW (Martin Cox - Elektroniker) dadurch hat er sich zur Teilnahme am Bundeswettbewerb qualifiziert.

Sommer 2008:

Horlemann als erfolgreicher Ausbildungsbetrieb geehrt:

  • 1.Kammersieger bei dem praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend 2008 (Martin Cox)
  • 3. Kammersieger bei dem praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend 2008 (Andreas Bauer)

Winter 2007/08:

Ausbildung zum Elektroniker
Gold, Silber und Bronze! 3 unserer 4 Prüflinge belegten die drei ersten Plätze der Innungsbesten! Innungsbester der Elektroinnung des Kreises Kleve wurde unser Auszubildender Andreas Bauer, alle 4 Auszubildenden (Andreas Bauer, Martin Cox, Sebastian Schmitz und Eduard Krieger) konnten übernommen werden.

Ausbildung zur Industriekauffrau/-mann
4 Auszubildende (Stefanie Bruckmann, Michael Cloos, Katrin Hermsen und Stefanie Schneimann) legten mit gutem Erfolg und überdurchschnittlichen Leistungen ihre Abschlussprüfungen nach verkürzter Ausbildungszeit ab und konnten alle übernommen werden.

Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker
2 Auszubildende  (Thomas Reuters und Niels Vetter) legten erfolgreich ihre Abschlussprüfungen ab

Herbst 2007:

Ausbildung zur Industriekauffrau (Anne-Maria van Beek) Legte mit überdurchschnittlichen Leistungen im Vergleich zum IHK-Durchschnitt die Zwischenprüfung ab

Sommer 2007:

Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter (Marvin Rambach) Guter Abschluss des Tiefbaufacharbeiters – Verlängerung zum Spezialfacharbeiter „Rohrleitungsbauer“

Sommer 2006:

Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter (Patrick Ehrhardt) Guter Abschluss des Tiefbaufacharbeiters – Verlängerung zum Spezialfacharbeiter „Rohrleitungsbauer“

Sommer 2005:

Ausbildung zum Elektroinstallateur (Viktor Kamperdick-Voss) Innungsbester der Elektroinnung des Kreises Kleve – in verkürzter Ausbildungszeit 1. Kammerersieger bei dem praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend 2005

Sommer 2004:

Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter (Björn Grundmann) Landesbester – Ehrung durch die IHK in NRW – Verlängerung zum Rohrleitungsbauer

Winter 2003/2004:

Ausbildung zum Elektroinstallateur (Rene' Derksen) Innungsbester der Elektroinnung des Kreises Kleve

Sommer 2002:

Ausbildung zum Industriekaufmann (Jens Roelofs) Durch die besonders gute Abschlussprüfung wurde von der IHK ein Stipendium zur Begabtenförderung erteilt

Nach oben