Fachlagerist/in

Der Fachlagerist nimmt Waren an und überprüft anhand der Begleitpapiere Art, Menge und Beschaffenheit der Lieferungen. Dabei wird das Verpackungsmaterial umweltgerecht entsorgt und die Ware auf Vollständigkeit und Schäden kontrolliert. Eventuelle Beanstandungen werden beim Lieferanten gemeldet. Die Waren werden mit einer eigenen Lagersoftware verbucht und von Hand oder mithilfe von Flurförderzeugen eingelagert oder entsprechend in den Werkstädten verteilt.

Weitere Aufgaben sind Verpackung und Versand von Artikeln, unter Berücksichtigung von Gefahrgutverordnungen und Zollbestimmungen, das regelmäßige Durchführen von Inventuren mithilfe von Lagerscannern, die Zusammenstellung von Artikeln für die diversen Baustellen und Werkstattaufträge unter Berücksichtigung schneller Transportwege, die Ausgabe von Material an Monteure sowie die Pflege des Maschinenparks sowie die ständige Verbesserung interner Abläufe im Lager.

Folgende Interessen sind wichtig und hilfreich:

  • Verwaltend-organisatorischen Tätigkeiten
  • Umgang mit PC und Handscanner
  • Teamarbeit


Gewünschte Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife
  • Grundlagenkenntnisse in MS Office (Word, Excel)
  • Zuverlässigkeit, Selbständigkeit und Kooperationsfähigkeit


Die Ausbildung wird laut Ausbildungsrahmenplan in 2 Jahren durchgeführt.
Bei erfolgreichem Abschluss kann das dritte Ausbildungsjahr zur Fachkraft für Lagerlogistik angehangen werden.
Ebenfalls kann im Zuge der Ausbildung der Staplerführerschein erworben werden.

Bewerbungsadresse:

HORLEMANN Elektrobau GmbH
Frau Sandra Koppers
Horlemannplatz 1
47589 Uedem

Nach oben