Einsatzbereiche:

  • Stromnetzunabhängige Beleuchtung im ländlichen Bereich z.B. Bushaltestelle

Technik:

  • Solarmodul erzeugt am Tag Spannung und lädt Batterien, die im Fundament eingebaut sind
  • Steuerung erfolgt über Laderegler, der bei Einbruch der Dunkelheit die Leuchte einschaltet
  • Als Leuchtmittel fungieren Energiesparlampen oder wie hier 2 Leuchtdiodenfelder mit je 200 LED´s
Nach oben